Lachen ist gesund!

Kinder lachen mehrere hundert Mal am Tag. Erwachsene nur noch ein Bruchteil davon. Gemeinsam lachen ist am schönsten!

 

Lachen hat viele positive Aspekte für unsere Gesundheit: Es soll u. a. die Lungen und die Immunabwehr stärken, stressmindernd wirken und das Schmerzempfinden reduzieren. Beim Lachen wird Serotonin, das sogenannte Glückshormon, ausgeschüttet, das uns glücklich und zufrieden macht.

 

Lachen wirkt sich darüber hinaus förderlich auf unsere Beziehungen zu anderen Menschen aus, denn gemeinsames Lachen stärkt die Verbundenheit miteinander, schafft Nähe und erleichtert Kommunikation. Es gibt also viele gute Gründe, möglichst oft mit unseren Lieben zu lachen.

 

Um diese schönsten der schönen Momente zu bewahren, plädiere ich dafür, dass wir uns öfter vergegenwärtigen, worüber wir mit unserem Kind zuletzt herzlich gelacht haben. In meinem Erinnerungsbuch ist dies daher eine der vielen täglichen Leitfragen. So kann ich die schönen Momente des Familienalltags bewusster erleben und mich später gemeinsam mit meinen Kindern daran erinnern und dabei vielleicht noch einmal mit ihnen in ein herzliches Lachen ausbrechen.

 

Photo by Blaise Vonlanthen on Unsplash

Kommentar schreiben

Kommentare: 0